Tierphysiotherapie Isabel Japha

Physiotherapie

Die Physiotherapie behandelt gestörte Körperfunktionen. Ziel ist es, Schmerzen zu lindern und ein gesundes Bewegungsmuster zu erhalten bzw. wiederherzustellen. Sie bedient sich dazu unter anderem physikalischen Mitteln wie Reizstrom, Ultraschall, Magnetfeld und Kälte-/Wärmetherapie.

Akupunktur

Die Ursprünge der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) reichen Jahrtausende zurück und haben sich bis heute bewährt. Der Patient wird als ein Gesamtes betrachtet, weshalb nicht nur Symptome behandelt, sondern Ursachen behoben werden. Indikationen sind sowohl Schmerzen im Bewegungsapparat, als auch Husten, Juckreiz, Kotwasser u.v.m.

Pferde

Für Pferde biete ich Osteopathie, Akupunktur, Lasertherapie, Reizstrom, Faszientherapie, Massage und Blutegeltherapie an. Je nach Problem (Bewegungsunlust, Rittigkeitsprobleme, Husten, Sehnenproblematik...) suchen wir die für Ihr Pferd passende Therapiemethode aus.